Über

Über TBS Entertainment und seinem Inhaber

Beginnen wir zu allererst mit dem Inhaber (mich). Mein Name ist Ronny Thamm, ich bin am 19.07. gebohren und lebe zur Zeit im wunderschönen Niedersachsen. Neben dem bloggen habe ich noch andere Hobbys, dazu zählt zum Beispiel das erstellen von Spielen. Und genau aus diesem Grund habe ich auch TBS Entertainment gegründet. Aber das bloggen spielt schon eine sehr große Rolle in meinen Hobbys. Wenn ich nicht gerade arbeite, oder am PC sitze, beschäftige ich mich auch gerne mit meinem Hund oder fahre Roller.

Meinen Roller nenne ich auch liebevoll “mein Plastebomber” oder “Plasteflitzer”. Wichtig ist mir, das es ein 2 Takt Motor hat, dann liebe ich es eigentlich schon automatisch. Aber, ich denke mein “Haupthobby” ist Tatsache mein Hund und mein Computer.

Der Gedankenblog

Diese Webseite besteht ja im Grundsatz aus 3 Teilen, beginnen wir einfach mal mit den Gedankenblog. Diesen habe ich schon am 22.01.2017 gegründet, wobei ich auch schon davor 2 andere Blogs hatte. Diese sind aber mitlerweile nicht mehr aktiv. Der Gedankenblog ist der momentanige Hauptblog, und gleichzeitig wird es auch der einzige Blog sein, auf welchen ich immer ein wenig Privat bleiben möchte. Also dieser wird keinerlei kommerziellen Texte bekommen, und hauptsächlich auch nur aus meinem privaten Leben schreiben. Oder was mich halt Privat beschäftigt, aber es wird definitiv keinerlei kommerzielle Texte auf diesem geben.

Diesen Blog habe ich gegründet, als ich eine Möglichkeit suchte meinen Gedanken Luft zu machen und einfach mal unverblümt zu sagen/schreiben was ich denke. Und genau das ist auch das wichtigste auf diesem Blog. Dieser enthält durchaus auch mal eine relativ böse und vulgäre schreibweise wenn ich es ebenso auch denke.

Der Newsblog

Dieser Blog dient lediglich zur Information über Änderungen, Neuheiten oder ähnliches Seitens TBS Entertainment. Dieser wird demnach nicht all zu oft mit neuem Inhalt gefüttert werdeen. Deswegen gibt es dazu auch nicht all zu viel zu schreiben. 🙂

Das Gamestudio

Das Gamestudio beinhaltet einen seperaten Blog, welcher als Information über den aktuellen Produktionsfortschritt dient. dort werde ich aktuelle Projekte aus dem Gamestudio vorstellen, Ankündigungen zu den Spielen machen und euch von Zeit zu Zeit auch kleine Bonusaktionen zukommen lassen.

Es wird im späteren Verlauf eventuell auch ein Forum geben, aber dieses kommt erst später. Vorraussichtlich kurz vor der Veröffentlichung der ersten Demo. Aktuell ist bereits ein Spiel in Arbeit, dieses wird auch noch in einem anderen Post kurz vorgestellt. Doch erstmal ein paar kleinere Informationen zu dem Gamestudio:

Wie wird das Gamestudio aufgebaut werden?

Geplant ist, das es einen kleinen „Produktions und Infoblog“ gibt (diesen hier) auf welchem in regelmäßigen Abständen Produktionsinfos und ähnliches präsentiert werden. Natürlich darf das Bildmaterial auch nicht fehlen.

Des weiteren wird es, wie schon weiter oben kurz angesprochen ein kleines Forum geben, welches lediglich für das gamestudio ausgelegt sein wird. Das heißt, dort wird es überwiegend nur Themen geben die das Gamestudio und die Spiele betreffen. Aber auch eine kleine „Plauschecke“ wird eingerichtet, wo man sich auch über andere Themen unterhalten kann.

Was werden die Spiele kosten?

Die Spiele werden lediglich einen kleinen Obolus von ca. 5,- € kosten. Was gemessen an der Zeit für die Produktion und dem Umfang der Spiele wirklich nahezu geschenkt sein wird. Es ist geplant das die Spiele aus TBS Entertainment alle Open World Charakter und ein sehr umfangreiches Gameplay besitzen. Dies nimmt natürlich sehr viel Zeit in Anspruch, und all dies zusammen sollte jedem ca. 5,-€ wert sein.

Was für Spiele sind geplant?

TBS Entertainment spezialisiert sich ausschließlich auf RPGs, also Rollennspiele. Alle Spiele sollen einen Open World Charakter haben, was bedeutet das man jederzeit überall hin kann, wenn man das möchte. Und so auch die gesamte Welt erkunden kann. Ausserdem werden die Spiele ein umfangreiches Zeitsystem haben, zu dem auch der wechsel von Tag/Nacht gehört. Aber auch Wetter wird in den Spielen eine Rolle spielen. So kann es zum Beispiel sein, das bei starken Regen Wege unpassierbar sind.

Aber es soll auch noch nicht zu viel verraten werden. Es wird jedoch einige Features geben die in jedem der Spiele vorkommen. Was jedoch nicht heißt, das die Spiele deswegen langweilig sein werden. Es wird sich sehr viel Mühe gegeben mit den Spielen.

Auf welcher Engine werden die Spiele laufen?

Alle Spiele werden mit dem RPG Maker erstellt und produziert, und so auch dessen Engine nutzen. Auch wenn der ein oder andere vielleicht denken mag, dass der RPG Maker keine vernünftigen Spiele hervorbringen kann. Es kommt selten auf die Engine oder gar die Grafik an. Ausser man legt da sehr viel wert drauf. Das Gamestudio ist jedoch nur ein Hobbyprojekt, welches ausschließlich in der Freizeit ausgeübt wird. Wobei auch der kommerzielle Weg natürlich nicht ausgeschlossen ist, aber soweit wollen wir noch gar nicht denken.

Vergangende Meilensteine

04.06.2017 – TBS Entertainment eröffnet seine neue Internetpräsenz und nimmt den “Betrieb” auf.