Neubeginn im Gameprojekt – Backups sind wichtig

Ein Neubeginn inn meinem Gameprojekt steht an. Warum? Nun, leider hat sich die alte Gamedatei verabschiedet, und lässt sich auch nicht mehr reparieren. Und ich Depp habe natürlich kein Backup gehabt. Tja, aus Fehlern lernt man. Aber ich weiß ja wie mein Spiel aussehen soll, nur verzögert sich jetzt natürlich ein Demoreleas, da ich komplett neu beginnen muss. Nichtsdestotrotz bleibe ich natürlich am Ball, und ich habe mir auch fest vorgenommen regelmäßiger Updates zu dem Spiel zu posten, und euch so am Entstehungsprozess teilhaben zu lassen.

Das Gameprojekt selber wird wohl ca. 1 Jahr an Arbeit benötigen bis ich zu einer Demo komme. Aber ich gebe mein bestes es auch früher zu schaffen. Aber ein Spiel zu erstellen dauert einfach seine Zeit. Deswegen habe ich mir ersteinmal nächstes Jahr als Demoreleas vorgenommen. Wenn es früher geht lasse ich es euch aber wissen. Was ich euch aber jetzt schon einmal veraten kann, der Name (Fantasy World) steht schon fest.

Worum geht es denn jetzt genau in dem Spiel?

Zuviel möchte ich euch noch nicht verraten, aber den Anfang kann ich ja mal kurz anschneiden. Dann wisst ihr wie es los geht im Spiel:

Du erwachst in unbekannten Wald, weit und breit nur Bäume. In einigen Metern entfernung scheint ein Zelt zu stehen, mitten im Wald, weit ab von Wegen und Zivilisation. Du entschließt dich dort hin zu gehen und mit der Gestalt zu sprechen. Am Zelt ist eine seltsamme Gestalt, die du noch nie zuvor gesehen hast in deinem Leben. Nach einem kurzen Gespräch fällt dir auf, dass du absolut nichts mehr besitzt. Alles was du je besessen hast ist fort. Du beginnst quasi von Null. Du musst herraus finden was passiert ist, und machst dich auf den Weg….den Weg ins Ungewisse.

Mehr möchte ich an dieser Stelle dazu noch nicht schreiben/sagen. Denn es hat sich auch an der Storry etwas getan seid dem letzten Beitrag. Es wird also immer weiter an dem Gameprojekt gearbeitet. Alles in einem dürft ihr euch aber auf eine interessante aber auch amüsante Storry und eine Welt in der es jede Menge zu entdecken gibt freuen.

 

Please follow and like us:
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.